Jugendbauhütte Lübeck Projekte in 360°

Die Jugendbauhütte Lübeck hat von uns drei 360°-Panoramen erhalten, mit denen sie aktuelle Projekte auf ihrer Homepage virtuell präsentiert.

Darunter das Projekt “Brodtener Seetempel”, für das im Herbst 2012 in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Weltkulturgut  Hansestadt Lübeck e. V. der Seetempel nach einer Lithographie aus dem St.-Annen Museum originalgetreu rekonstruiert wurde. Aktuell laufen Planungen, ihn in Kooperation mit dem Heimatverein Travemünde e.V. wieder an Ort & Stelle aufzustellen – in der obigen Galerie sieht man ihn an seinem jetzigen Standort im Schuppen D auf der Wallhalbinsel.

Die Jugendbauhütten…

…sind ein Projekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz in Trägerschaft der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd), unterstützt von vielen privaten und institutionellen Förderern.

…haben das Ziel, die Begeisterung für historische Bauten an kommende Generationen weiterzugeben und Nachwuchs für die vielfältigen Berufsfelder der Denkmalpflege zu gewinnen – für einen nachhaltigen Denkmalschutz.

Fast 200 junge Erwachsene konnten sich in den vergangenen 8 Jahren freiwillig im Denkmalschutz in der Region engagieren, persönlich weiterentwickeln, beruflich orientieren und ihre Fähigkeiten erkennen und ausprobieren.

Abseits der für die Einsatzstellen typischen Aufgaben stehen immer wieder besondere Projekte an. Insbesondere bei Seminaren arbeiten die Teilnehmenden häufig in der Gruppe an größeren Projekten. Das bietet die Gelegenheit Bereiche der Denkmalpflege kennenzulernen, mit denen man in der alltäglichen Arbeit nicht in Berührung kommt. 

Aktuell sind dies:

  1. Rekonstruktion eines Lübschen Holzkellers aus dem 12. Jahrhundert

  2. Pavillon & Operette

  3. Brodtener Seetempel

Über cp360pano.com

Die Agentur wurde 2019 von Christian P. Schlichte mit Expertise in 360°-Fotografie und Konzeption von Visualisierungen gegründet. Christian P. Schlichte und Ralf Lange, der ihn als Kooperationspartner strategisch berät, bieten als Agentur für immersive Medien virtuelle 3D-Rundgänge und 360°-Panoramen sowie Konzeption und Beratung an. Die Idee zur Gründung hatte Christian P. Schlichte, nachdem seine knapp 300 Kugelpanoramen in seinem eigenen Google-Account auf Google Street View nach nur einem Jahr bereits mehr als 6 Millionen Views erreicht hatten: Mit Stand August 2021 sind es über 1.375 Panoramen mit mehr als 14 Millionen Views.

Hinweise zum Betrachten der 360°-Galerie

Die Galerie schwenkt die Bilder langsam von rechts nach links & schaltet nach 10 Sekunden zum nächsten Bild. Am Ende aller Bilder wird wieder das Erste gezeigt, wobei dort die Ansicht mittlerweile weitergeschwenkt ist. Das passiert solange, bis der/die Betrachter/in mit der Maus oder dem Finger auf dem Handy/Tablet in das Bild „klickt“.

Nach Klick in eine 360°-Aufnahme kann der /die Betrachter/in sich FREI in der Aufnahme umschauen. Der „automatische Schwenk-Modus“ ist dann aber deaktiviert.

Jugendbauhütte Lübeck Projekte in 360°
Nach oben scrollen