Galerie Renate Kammer in 3D

Über die Galerie Renate Kammer

Gegründet wurde die Galerie 1Renate Kammer 1966. Schwerpunkte sind die zeitgenössische Kunst mit den Schwerpunkten Fluxus und Pop Art, konkrete Kunst der 90er Jahre, von deutschen und internationalen Künstlern. Seit 1993 zeigt die Galerie wechselnde Ausstellungen zum Thema internationale Architektur. Die Galeristin Renate Kammer bietet zudem Editionen, Publikationen und Beratung.

Virtueller Rundgang in der Galerie

Unser 3D-Rundgang startet mit einer schönen Ansicht als 3D-Puppenhaus, so dass sich sofort ein Überblick gewinnen lässt, wie die Räume zusammenhängen. Der User wird anschließend per Highlight-Tour durch die Räume geführt, kann aber jederzeit in das Bild klicken und sich komplett in 360° umschauen. Sogar ein Grundriss ist verfügbar, der mittels Labels Inhalte vermittelt. So entsteht ein virtueller Rundgang in 3D, der seinen Namen auch verdient.

Galerie Renate Kammer in 3D
Nach oben scrollen